Coaching & Bildung


Berufliche Integration (BI) und Berufliche Integration mit Perspektive (BIP)

Teilnehmende der Leistungsbereiche BI und BIP werden in Stellensuche und Bewerbung unterstützt und mit Bildungsmodulen gefördert. Dazu gehören u.a. Allgemeinbildung, EDV-Module, Verbesserung der Sprachfähigkeit und Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung.
Das Bildungsangebot beträgt für alle Teilnehmenden einen Tag pro Woche, unabhängig vom jeweiligen Arbeitspensum. Dieses besteht aus folgenden Angeboten:

Bewerbungscoaching
Das halbtätige Bewerbungscoaching (BI und BIP) findet in Gruppen à 4 8 Personen statt und wird inhaltlich auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe zugeschnitten. Im Vordergrund stehen die eigene Biographie, die Entwicklung neuer Perspektiven und die konkrete Begleitung in der gemeinsam erarbeiteten Bewerbungsstrategie.

Jobtraining
Das Jobtraining-Angebot gilt für BI-Teilnehmende und beinhaltet die Persönlichkeitsentwicklung.

Workshop
Das Workshop-Angebot für BIP-Teilnehmende basiert auf einem breiten Bildungsverständnis: Mit allgemeinbildenden Inhalten, die im konkreten Alltag ansetzen, sowie persönlichkeitsbildenden, sportlichen, kreativen und erlebnispädagogischen Angeboten sollen die Teilnehmenden schrittweise an Bildungsinhalte herangeführt und ihre Sach-, Selbst- und Sozialkompetenz gefördert werden.
Grundlage für das Workshop-Angebot sind das Bildungskonzept und die periodisch durchgeführten Evaluationen.


Soziale Integration (SI)

Für Teilnehmende des Leistungsbereichs SI und Externe besteht die Möglichkeit des Angebots Bewerbungswerkstatt.


Einzelmodule

Die Stiftung intact bietet neben den erwähnten Angeboten für Teilnehmende zusätzliche Module an, die auch von Externen besucht werden können.
Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich über die Sozialdienste mit dem Anmeldeformular auf dieser Seite. 
Zurzeit werden folgende Module angeboten:

Bewerbungswerkstatt
Die Teilnehmenden werden in Stellensuche und Bewerbung unterstützt. In einem Modul à 4 – 5 Halbtage wird ein individuelles Bewerbungsdossier erstellt und/oder aktualisiert.
Die Bewerbungswerkstatt findet in Gruppen à 3 5 Personen statt, wobei individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eingegangen wird.

Bewerbungs-Studio
Das Bewerbungs-Studio bietet den betroffenen Personen die Möglichkeit in einem professionellen Umfeld ihre eigenen Bewerbungsunterlagen zu fertigen und sie elektronisch zu versenden. Auch können sie das Angebot für andere notwendige Aufgaben (z.B. Korrespondenz mit anderen Institutionen) nutzen.
Die Nutzung des Angebots ist innerhalb der festgelegten Öffnungszeiten uneingeschränkt oft möglich. Es wird jedoch kein Bewerbungscoaching angeboten. Eine Ansprechperson steht für technische Fragen zur Verfügung und sorgt für einen geordneten Ablauf.
Personen, deren Fähigkeiten für eine selbständige Nutzung des Angebots nicht ausreichen, können sich über andere Leistungen der Stiftung intact (z.B. Bewerbungswerkstatt) für eine weitergehende Unterstützung vor Ort beraten lassen.
Das Bewerbungsstudio ist jeweils am Montag von 15.00 bis 17.00 geöffnet.

Deutschkurs
Dieser Basiskurs bietet dem Teilnehmenden die Chance, die Sprache gezielt anzuwenden und die vorhandenen Fähigkeiten zu festigen. Der mündliche Ausdruck wird gefördert und die Sprachkompetenz trainiert. Wir erarbeiten Wortschatz-Themen aus dem Alltag, üben das Alphabet, Sonderlaute, gängige Satzgefüge sowie Fragen und Antworten. Dabei werden einfache grammatikalische Grundregeln fallweise aufgegriffen und an konkreten Beispielen erklärt. 
Das Sprachtraining erfolgt in mehreren Lektionen in Gruppen à 3 –  6 Teilnehmenden. Die Stiftung intact bietet 10 x 2 Lektionen an. Die Lektionen werden jeweils einmal in der Woche durchgeführt.
Die Nutzung des Kurses erfolgt durch eine schriftliche Anmeldung der zuweisenden Stelle bzw. der Bezugspersonen aus den Bereichen.

EDV-Kurs
Teilnehmende des Wordkurses erhalten oder verbessern die Basiskenntnisse und -fertigkeiten der Textverarbeitung. Ergänzend dazu wenden sie die dazu nötigen Techniken von Windows an.
Das Informatikmodul findet 6 x hintereinander in Gruppen von 3 – 6 Teilnehmenden à 90 Minuten statt.
Je nach Interesse wird das Angebot zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt.